Oman & Emirate-Kombi

11 Tage = 10 Nächte
garantierte Durchführung ab 2 Personen, maximal 12 Personen

Tag 1
Anreise nach Muscat

Flug nach Muscat vom Flughafen Ihrer Wahl. (Gerne suchen wir Ihnen zu dieser Rundreise günstige Flüge. Bitte fragen Sie an).

Ihr persönlicher Chauffeur erwartet Sie bereits und begleitet Sie zum  Hotel, das nur einen kurzen Spaziergang von Muscats schönster Strandpromenade entfernt liegt. Die zahlreichen Cafes und Restaurants laden zum Verweilen ein. Gerne arrangieren wir für Sie auch ein kleines Picknick am Meer. Übernachtung im Ramada Qurum Beach Hotel 4* in Muscat.

Tag 2
Muscats & Bootsfahrt

Die beeindruckende aus Sandstein und Marmor erbaute große Sultan-Qabus-Moschee besuchen Sie gleich am Morgen. Ein prächtiger Swarowski-Leuchter und ein riesiger handgeknüpfter persischer Teppich zieren die Hauptgebetshalle.

Weiter geht es zum Muttrah Souq, einem traditionellen orientalischen Basar. Lassen Sie sich von der lebhaften Atmosphäre und dem Duft von Weihrauch und Gewürzen verzaubern. Leichter Mittagssnack (im Preis inbegriffen) in einem lokalen Restaurant beim Souq. Anschließend Besuch des Bait Al-Zubair Museums in der Altstadt Muscats. Das private Museum ist bekannt für seine feine Kollektion an tradtionellem Schmuck, Waffen und Trachten.

weiterlesen
Dann geht es zu einem Fotostopp am Al Alam Palace, dem Palast des Sultans. Dann folgt eine ca. 2-stündige Bootsfahrt entlang der Küste Muscats. Auf dem Rückweg ins Hotel halten Sie für einen Fotostopp am Royal Opera House und fahren durch das Regierungs- und Botschaftsviertel. Übernachtung in Muscat, 4* Stadthotel – o.ä..
Tag 3

Muscat – Jabrin– Al-Hamra – Jebel Shams – Nizwa

Jabrin rühmt sich des schönsten Forts des Landes mit seinen verwinkelten Gängen, Treppen und reich verzierten Decken. Dies ist die erste Besichtigung des heutigen Tages.

Dann weiter nach Al-Hamra. In Al-Hamra gibt es noch viele der alten traditionellen Lehmhäuser zu sehen. Das kleine Bergdorf Misfah klebt regelrecht am Steilhang. Bei einem Spaziergang durchs Dorf können Sie die traditionellen Bewässerungskanäle (Falaj) sehen. Dann geht es mit Allradfahrzeugen hoch hinauf auf den Jebel Shams, dem “Berg der Sonne”. Genießen Sie die Aussicht vom “Grand Canyon”. (Mittagessen auf der Fahrt ist im Preis inbegriffen).
In Nizwa, einst Hauptstadt des Inneren Oman, besuchen Sie das Fort, steigen auf den beeindruckenden Wehrturm und bummeln über Souq mit traditionellen Handwerken, Gemüsen, Fisch, Gewürzen u.a..
Übernachtung in Nizwa.

Tag 4

Nizwa – Sinaw – Al-Mansfah – Wahiba

Der urigste Wochenmarkt Omans findet donnerstags in Sinaw statt. Hier gibt es keinen Touristenkitsch, sondern nur landestypische Waren für den einhemischen Bedarf. Die Beduinen kommen zum Teil von weit her, um Waren anzubieten oder zu kaufen. Von hier aus fahren Sie weiter in ein „lokales Privathaus“. Genießen Sie ein von der Familie traditionell zubereitetes Mittagessen. Nach der Mittagspause, besichtigen Sie die alten Ruinen des alten Lehmdorfes Al Mansfah in der Nähe von Ibra gelegen

Weiter geht die Fahrt in Richtung Sandwüste, den “Wahiba Sands”. Allradfahrzeuge bringen Sie zu Ihrem Camp. Gemeinsames Abendessen im Camp (im Preis inbegriffen). Übernachtung in der Wüste.

Tag 5

Wahiba – Wadi Bani Khalid – Sur

Lassen Sie heute Morgen die Wüste noch etwas auf sich wirken. Dann geht es ins grüne Wadi Bani Khaled.

Mit seinen kühlen natürlichen Teichen und Palmen ein reizvoller Kontrast zur Wüstenlandschaft und den schroffen Bergketten. Möglichkeit zu einem Mittagessen in örtlichen Restaurant (nicht im Preis inbegriffen). Weiter fahren Sie an die Küste nach Sur. Abendessen im Hotel (inkludiert). Übernachtung in Sur.

weiterlesen
Fakultativer Ausflug gegen 25 Euro Aufpreis: Nach Einbruch der Dunkelheit brechen Sie zum Kap Ras-al-Jinz auf und dürfen die Schildkröten beobachten, die hier nachts an den Strand kommen, um ihre Eier abzulegen. Auch junge Schildkröten kann man beim Schlüpfen beobachten. (Da es sich um Wildtiere handelt: alles ohne Garantie. Es kam allerdings noch bei keiner unserer Reisen vor, dass keine Schildkröte zu sehen war)

Tag 6

Sur – Wadi Tiwi – Muscat – Dubai

Dhow nennt man die schmucken Holzschiffe, die seit Jahrhunderten von Oman aus bis Indien und Ostafrika segeln. In Sur werden Sie bis heute in Handarbeit gezimmert. Sie besichtigen die Werft. Eine kurze Stadtrundfahrt schließt sich an. Mittagessen in einem Hotel an der Küste.

Auf dem Weg halten Sie am türkisblau schimmernden Bimah Sinkhole. Hier ist in der karstigen Landschaft die Decke einer wassergefüllten Höhle eingestürzt und es blieb ein wunderschöner Kratersee. Flug von Muscat nach Dubai (ohne begleitende Reiseleitung).

Tag 7

Dubai inkl. Burj Khalifa & Dinner Dhow Cruise

Die spektakuläre Metropole Dubai gibt es heute zu erkunden: Diese Stadt hat sich in weniger als 30 Jahren von einem kleinen Fischerhafen am Dubai Creek zu einer der wichtigsten Städte des Persischen Golfs entwickelt.

Der Tag beginnt mit verschiedenen Fotostopps in der modernen Stadt: die Jumeirah-Moschee in mittelalterlichem fatimidischen Stil erbaut, das Burj Al Arab Hotel in Form eines riesigen Segels. Dann geht es entlang der Jumeirah Road zur künstlichen Insel „The Palm“. Fotostopp am Atlantis Hotel. Vom Palm Monorail aus haben Sie eine schöne Aussicht auf die Insel, die Küste und die Skyline Dubais. Danach entdecken Sie die Altstadt Bastakya mit ihren alten Häusern, die von hohen Mauern umgeben sind. Die Windtürme, die über die Häuser ragen, sollen den Wind abfangen und so in der Wohnung für eine wirksame Klimatisierung sorgen.

weiterlesen
Dann Besuch des Dubai Museums, das sich im alten Fort Al-Fahidi befindet. Mit dem Wassertaxi (Abra) geht es über den Dubai Creek in den Stadtteil Deira, wo Sie den Gold Souq und den Gewürzmarkt besuchen. Danach geht es hoch hinaus auf den Burj Khalifa, mit seinen gut 828 Metern das höchste Gebäude der Welt. Besuchen Sie danach die riesige Dubai Mall mit dem Aquarium und sehen Sie gegen Abend eine Vorführung der spektakulären Dubai Fountain Wasserspiele. Direkt danach geht es zur Dubai Marina, wo Sie eine romantische Dinner-Kreuzfahrt auf einer Dhow (Dauer ca. 2h, Dinner-Buffet incl. nicht-alkoholischen Getränken) genießen. Rückkehr zum Hotel und Übernachtung.

Tag 8

Fakultativer Ausflug nach Sharjah, Wüstensafari mit orientalischem Abend

Sie können heute Vormittag den Pool genießen oder auch zu einem Strand fahren. Aber auch der fakultative Ausflug ins Kulturemirat Sharjah lohnt sich sehr (Aufpreis pro Person 58 Euro). Durch ein reizvolles Altstadtviertel mit einem malerischen Souq (Basar) bummeln Sie dabei. Im Islamischen Museum gibt es Vieles über die Weltreligion, aber auch über Wissenschaft, Philosophie und Kunst in der islamischen Welt zu studieren. Fotostopps beim Central Souq, der Großen Moschee und der von glitzernden Hochhausfassaden gesäumten Lagune. Am frühen Nachmittag geht es auf eine Wüstensafari durch die goldenen Dünen. Fahren Sie auf eine der höchsten Sanddünen, wo Sie den Sonnenuntergang genießen können. Grillabend mit orientalischem Tanz, Tee und Shisha (Wasserpfeife) in einem Beduinen-Camp. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

Tag 9

Abu Dhabi

Abu Dhabi ist die prachtvolle Hauptstadt der Emirate. Besuchen Sie heute die Sheikh-Zayed-Moschee, die mit kostbarstem Marmor, Kristall und Gold geschmückt ist, danach den Al-Husn Palast.

Weiter geht es entlang der Corniche Road, vorbei am berühmten Emirates Palace, einem der luxuriösesten Hotels der Welt. Dann werden Sie auf einer kleinen Tour die Kulturobjekte der Stadt und die Insel Saadyat erkunden, auf der vier der renommiertesten Architekten (Frank Gehry, Jean Nouvel, Tadao Ando und Zaha Hadid) spektakuläre Museumsgebäude (u.a. Louvre und Guggenheim) errichtet haben. Außerdem befindet sich dort ein Zentrum für darstellende Kunst, das die Insel Saadyat zu einem wichtigen Kultur-Reiseziel macht.

weiterlesen
Nachdem Sie das Exhibition Centre und Al Manarat gesehen haben, werden Sie eine kleine Tour zur Insel Yas unternehmen, auf der sich die Formel-1-Rennstrecke befindet. Zurück nach Dubai, Übernachtung im Hotel.

Tag 10

Al Ain

Die Gartenstadt Al-Ain ist den Emiratis vor allem der Kamele wegen bekannt, denn hier befindet sich der größte Kamelmarkt des Landes – Sie unternehmen einen Bummel.

In Al Ain liegen aber auch viele der (bei uns ziemlich unbekannten) archäologischen Schätze der Emirate, einen Teil der Funde sehen Sie im Museum. Danach Besuch eines ehemaligen Palastes von Sheikh Zayed, Staatsgründer der Emirate, und Spaziergang durch den Palmenhain. Zurück nach Dubai, Übernachtung im Hotel.

Tag 11

Heimreise oder Anschlussaufenthalt

Transfer zum Flughafen und Heimflug. Alternativ bieten wir Ihnen gerne einen Anschlussaufenthalt in den Emiraten an, sei es in der Stadt, sei es am Strand.

 

 

Eingeschlossene Leistungen
  • 10 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie, DZ
  • 10 x Frühstück
  • 2 Mittagessen + 1 Mittagssnack
  • 1 Abendessen auf der Dhow, 1 Abendessen bei der Wüstensafari, 1 Abendessen in Sur, 1 Abendessen im Wüstencamp
  • Rundreise nach o.g. Programm in klimatisierten Fahrzeugen mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Flug Muscat – Dubai
  • Flughafentransfers
  • Eintrittsgelder zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten
  • exklusiv gecharterte Bootsfahrt mit einheimischen Kapitän und omanischen Spezialitäten am 2. Tag

 

Termine und Preise

Termine 2019
29.04., 24.06., 08.07., 12,08., 09.09., 23.09., 07.10., 28.10., 11.11., 25.11., 25.12., 30.12.

Termine 2020
13.01., 20.01., 17.02., 24.02., 09.03., 23.03., 13.04., 26.04.**, 22.06., 06.07., 10.08., 07.09., 21.09., 05.10., 26.10., 09.11., 23.11., 21.12., 28.12.

** Dieser Termin fällt in den Fastenmonat Ramadan.


Reisepreis pro Person im DZ*:

Termine 09.06.-14.09.19 und 25.04.-14.09.20

3*-Kategorie: Euro 1699.-
Einzelzimmerzuschlag: Euro 550.-

4*-Kategorie: Euro 1799.-
Einzelzimmerzuschlag: Euro 600. –

5*-Kategorie: Euro 1899.-
Einzelzimmerzuschlag: Euro 660.-

übrige Termine 2019 und 2020*:

3*-Kategorie: Euro 1849.-
Einzelzimmerzuschlag: Euro 630.-

4*-Kategorie: Euro 1949.-
Einzelzimmerzuschlag: Euro 720.-

5*-Kategorie: Euro 2199.-
Einzelzimmerzuschlag: Euro 840.-

* Falls die Übernachtungen in Dubai auf einen Messe- oder Feiertagstermin fallen, fällt ein Zuschlag pro Person und Übernachtung in Dubai an:

Wir teilen Ihnen dies mit dem Angebot mit, das wir Ihnen bei konkretem Interesse an dieser Interesse gerne senden.

3*: Euro 50
4*: Euro 75
5*: Euro 90

* Nicht in o.g. Preisen enthalten:

  • Visagebühren Oman (derzeit  20 OR, 1 OR = ca. 2,25 Euro, Stand 21.06.18)
  • Trinkgelder
  • Dubai Tourism Tax (AED pro Zimmer/Nacht): 5* Hotel: 20 Dhs 4* Hotel: 15 Dhs, 3* Hotel: 10 Dhs

Mindest- und Höchstteilnehmerzahl: 2-12 Personen

Hotelbeispiele

bei Wahl der 3*-Variante: Falaj Daris oderAl-Diyar Hotel in Nizwa, Ibis Styles Jumeirah in Dubai

bei Wahl der 4*-Variante: Ramada Qurum oder Muscat Holiday in Muscat, Hilton Garden Inn Mall of the Emirates oder Al Khoory Atrium Al Barsha in Dubai

 

Die Unterbringung kann auch in gleichwertigen alternativen Hotels erfolgen.

Flüge

Bei uns buchen Sie die Flüge zumeist deutlich günstiger als bei Internet-Flugportalen, d.h. mit Omanair ab/bis Frankfurt oder München bzw. ab Zürich mit Swiss ab 599 Euro inkl. Steuern und Gebühren. Bitte teilen Sie uns Ihrenn gewünschten Abflughafen mit, dann senden wir Ihnen schnellstmöglich ein Flugangebot zu dieser Reise.

Bedingungen

Es gelten die Reisebedingungen von my-oman.de/Thomas Kolb Reisen, Frankfurt am Main. Abweichend hiervon gelten folgende Stornobedingungen nach Buchung: bis 93 Tage vor Reisebeginn: 20%, bis 63 Tage vor Reisebeginn: 50%, bis 35 Tage vor Reisebeginn: 80%, danach: 95%. Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie den Insolvenzversicherungsschein sowie eine Anzahlungsrechnung. 20% des Reisepreises sind innerhalb von 14 Tagen nach Buchung anzuzahlen, der Restbetrag 33 Tage vor Reiseantritt.

Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen die Reise bis 35 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Anschlussaufenthalte

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage/Buchungsauftrag Ihr Wünsche mit. Wir senden Ihnen dann schnellstmöglich ein Angebot.

Sie möchten ein Angebot zu diesem Reiseziel? Ein Klick genügt!

Buchungsanfrage starten

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen