• Mietwagenrundreise Oman Allrad off-road

Mietwagenrundreisen Oman: Fragen und Antworten

Sie haben Fragen, die Sie nachstehend nicht beantwortet finden? Wir beantworten die Fragen zu Ihrer Mietwagenrundreise in Oman:

Tel. 069-94948955
aus dem Ausland +49-69-94948955

siehe auch:

Sicherheit bei Mietwagenrundreisen Oman

Brauche ich einen internationalen Führerschein in Oman?

Ein internationaler Führerschein ist in Oman nicht unbedingt erforderlich, aber empfohlen. Zur Übernahme des Mietwagens reicht ein europäischer Führerschein im Scheckkartenformat – die alten Papierführerscheine werden nicht akzeptiert. Falls man in eine Polizeikontrolle kommt oder einen Unfall hat, kann es sein, dass die Polizei den internationalen Führerschein verlangt.

Wie sind die Mietwagen in Oman bzw. wie ist die Qualität der Mietwagen?

Die Fuhrparks der örtlichen Mietwagenfirmen sind unserer Erfahrung nach in hervorragendem Zustand. Die Fahrzeuge sind neu oder nahezu neu und werden bereits mit relativ moderatem Kilometerstand ausgetauscht. Die Fahrzeuge werden sauber und gepflegt übergeben.

Wie sind die Mietwagen in Oman versichert?

Die Gesetze in Oman schreiben Mindestbeträge für die Haftpflichtversicherung vor. Darüber hinaus besteht eine Kaskoversicherung, die wir bei den meisten Fahrzeugen durch eine Zusatzversicherung auf eine höhere Versicherungssumme anheben und Selbstbehalte erstatten lassen – Näheres dazu jeweils im konkreten Mietwagenangebot. Bei Fahrzeugen für off-road Fahrten lässt sich der Selbstbehalt leider nicht ausschließen.

Gibt es so etwas wie einen ADAC in Oman?

Leider gibt es keinen Pannendienst in Oman. Bei einer Panne, die Sie nicht selber beheben können, nehmen Sie bitte mit dem Vermieter des Mietwagens Kontakt auf. Dieser hilft Ihnen weiter. Das Mobilfunknetz ist im ganzen Land ausgezeichnet. D.h. Sie dürfen davon ausgehen, ggf. von überall telefonisch Hilfe rufen zu können.

Darf ich in Oman off-road fahren?

Off-road fahren in Oman dürfen Sie mit einem Mietwagen nur, wenn Ihr Mietvertrag dies ausdrücklich zulässt. Bei uns können sie Allradfahrzeuge für off-road Fahrten mieten. Bitte beachten Sie, dass die Bedingungen der großen Mietwagenportale im Kleingedruckten off-road Fahrten häufig ausschließen. Ausführliche Hinweise sowie praktische Tipps zum off-road Fahren erhalten Sie von uns mit den Reiseunterlagen.

Fahren mit GPS

Navigationssysteme funktionieren in Oman gut. Es gibt Stellen in Oman, wo das GPS passen muss oder einen an die falsche Stelle führt. Uns sind einige wenige Orte bekannt, wo das der Fall ist. Sofern erforderlich, bekommen Sie von uns einen Hinweis, wie Sie weiterfinden. So ist z.B. die Zufahrt zum Wadi Shuwaymiyah ohne Ortskenntnis nicht zu finden. Sie erhalten von uns in diesem Falle eine Webeschreibung und ein Foto mit der Zufahrt.

Übrigens müssen Sie nicht unbedingt ein Navigationsgerät mitbringen oder für teures Geld mieten. Ein Smartphone tut es auch. Wie genau Sie es anstellen, verraten wir Ihnen mit den Reiseunterlagen.

Tanken in Oman

Das Tankstellennetz ist im Norden des Landes sowie im Raum Salalah sehr dicht und auch auf der Hauptstraße von Nizwa nach Salalah recht gut. An der Küstenstraße gibt es bis etwa Al-Askhara noch Tankstellen in relativ kurzen Abständen. Danach liegen die Ortschaften aber weit auseinander, so dass es zur nächsten Tankstelle recht weit sein kann. D.h. besser einmal früher tanken, damit es bis zur nächsten Tankmöglichkeit reicht. Auf der Insel Masirah gibt es nur im Hauptort Hilf Tankstellen, weitere Möglichkeit ist auf dem Festland direkt an der Anlegestelle der Fähren.

1 Liter Superbenzin kostete Anfang 2021 übrigens nicht mal 50 Eurocent. Tanken ist also kein gewichtiger Posten in Ihrem Reisebudget.

„Tanken“ in Oman – Gibt es eine Promillegrenze?

Ja, diese liegt bei 0,0‰, also absolute Nulltoleranz bei Altkohol am Steuer. Bei Verstößen droht nicht nur eine saftige Strafe, man muss damit rechnen, den nächsten Tag bzw. die nächste Nacht in einer Polizeizelle zu verbringen. Wird man nur mit geringsten Mengen Alkohol im Blut (Achtung auch bei manchen Hustensäften, Erkältungssirups!) in einen Unfall verwickelt, wird die Versicherung nicht zahlen, auch wenn man den Unfall nicht verursacht hat.

Mitführen von Alkohol im Auto ist ebenfalls verboten. Sollten Sie sich alkoholische Getränke von zu Hause mitgebracht oder am Duty Free gekauft haben, so wird die Polizei wohl ein Auge zudrücken, sollten Sie ausgerechnet auf dem Weg vom Flughafen zum ersten Hotel in eine Verkehrskontrolle geraten, solange Sie sich an die erlaubte Höchstmenge für die Einfuhr gehalten haben. Wird bei einem Unfall Alkohol in Ihrem Wagen gefunden, wird Ihnen das in jedem Fall zum Nachteil gereichen.

Darf ich mit dem Mietwagen von Oman in die Emirate fahren oder umgekehrt?

Dies ist in der Regel möglich, Sie müssen aber eine extra Versicherung abschließen. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie mit Ihrem Mietwagen über die Grenze fahren möchten.

Kann ich als Frau eine Mietwagenreise in Oman unternehmen?

Aber sicher doch! Frauen dürfen selbstverständlich Auto fahren, und die Sicherheitslage ist sehr gut. Man sieht einheimische Frauen mit dem Auto unterwegs in Oman, das ist völlig normal. Seit vielen Jahren unternehmen Frauen mit uns Mietwagenrundreisen, z.B. zwei Freundinnen oder Schwestern zusammen, Mutter und Tochter. Die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Allgemeine Fragen zum  beantworten wir auf der Seite „Frau unterwegs in Oman„.

Was ist ansonsten zu beachten?

Häufig sehen die örtlichen Mietverträge vor, dass das Auto gereinigt zurück gegeben werden muss. Man kann Autos aber an vielen großen Tankstellen für wenig Geld sowohl von außen waschen als auch von innen reinigen lassen. Das sollte man auch immer wieder tun, denn in den Städten kann man für das Abstellen eines schmutzigen Fahrzeugs einen Strafzettel kassieren.

Fährt man in Oman links oder rechts?

Es gilt Rechtsverkehr – so lange waren die Engländer nun auch nicht hier! Bzw. als die Briten noch ein maßgeblicher Faktor im Land waren, gab es kaum geteerte Straßen. Den Kamelen und Eseln war es ziemlich egal, auf welcher Seite sie liefen. Und es ist ihnen heute noch egal: Also Augen auf bei Vierbeinern nahe der Fahrbahn wie bei Zweibeinern!

Immer noch unsicher?

Dann bieten wir Ihnen alternativ unsere Reisen mit Fahrer, Driver Guide oder geführte Reisen in kleiner Gruppe.

 

Hier einige Beispiele für Mietwagenrundreisen, die Sie nach belieben kombinieren oder auch ändern dürfen. Wir machen es möglich!

 

Sie möchten ein Angebot oder mit uns Kontakt aufnehmen. Bitte füllen Sie das Formular aus und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Submit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen