• Dubai Creek Studienreise

Anschlussaufenthalt Emirate

Eine Reise nach Oman lässt sich hervorragend mit einem Abstecher in die Emirate kombinieren. Auch hier hat sich überraschend viel Tradition und alte Kultur erhalten. Sie können Oman und die Emirate im Rahmen einer Mietwagenrundreise oder einer geführten Reise entdecken.

Tag 1

Flug nach Abu Dhabi

Flug von Muscat nach Abu Dhabi. Transfer zum Hotel und Übernachtung in Abu Dhabi.

Tag 2

Louvre Abu Dhabi

Der Louvre Abu Dhabi besticht schon durch das Design des Stararchitekten Jean Nouvel. Hochkarätige Exponate wurden in den letzten Jahren erworben, kommen als Leihgabe aus Paris oder stammen auch aus eigenen Quellen. So sind hier in der archäologischen Abteilung einmalige Stücke der bronzezeitlichen Umm Al-Nar-Kultur zu sehen.

Übernachtung in Abu Dhabi.

Tag 3

Abu Dhabi

Abu Dhabi ist die prachtvolle Hauptstadt der Emirate. Besuchen Sie heute die Sheikh-Zayed-Moschee, die mit kostbarstem Marmor, Kristall und Gold geschmückt ist, danach den Al-Husn Palast.

Weiter geht es entlang der Corniche Road, vorbei am berühmten Emirates Palace, einem der luxuriösesten Hotels der Welt.Es lohnt sich, auf den Wellenbrecher hinüberzufahren und durch das Heritage Village zu fahren.

Fahrt nach Dubai, Übernachtung in Dubai.

Tag 4

Dubai: vom Mittelalter ins Übermorgenland

Die spektakuläre Metropole Dubai gibt es heute zu erkunden: Diese Stadt hat sich in weniger als 30 Jahren von einem kleinen Fischerhafen am Dubai Creek zu einer der wichtigsten Städte des Persischen Golfs entwickelt.

Der Tag beginnt mit verschiedenen Fotostopps in der modernen Stadt: die Jumeirah-Moschee in mittelalterlichem fatimidischen Stil erbaut, das Burj Al Arab Hotel in Form eines riesigen Segels. Dann geht es entlang der Jumeirah Road zur künstlichen Insel „The Palm“. Danach entdecken Sie die Altstadt Bastakya mit ihren alten Häusern, die von hohen Mauern umgeben sind. Die Windtürme, die über die Häuser ragen, sollen den Wind abfangen und so in der Wohnung für eine wirksame Klimatisierung sorgen. Dann Besuch des Dubai Museums, das sich im alten Fort Al-Fahidi befindet. Durch die vorbildliche Museumskonzeption wird das Unbegreifliche verständlich: Wie die Emirate in nur einer Generation vom Mittelalter ins 21.Jahrhundert katapultiert wurden, bzw. sich katapultiert haben.

weiterlesen

Mit dem Wassertaxi (Abra) geht es über den Dubai Creek in den Stadtteil Deira, wo Sie den Gold Souq und den Gewürzmarkt besuchen. Danach geht es zum Burj Khalifa, mit seinen gut 828 Metern das höchste Gebäude der Welt (Auffahrt nocht inbegriffen). Besuchen Sie danach die riesige Dubai Mall mit dem Aquarium und sehen Sie gegen Abend eine Vorführung der spektakulären Dubai Fountain Wasserspiele. Rückkehr zum Hotel und Übernachtung in Dubai.

Tag 5

 Ausflug nach Sharjah, dem Kulturemirat

Fahrt ins nahe Nachbaremirat Sharjah, das sich Pflege von Tradition und Kultur auf die Fahne geschrieben hat wie kein anderes Emirat. Wir empfehlen den Besuch des Maritime Museums. Es ist unter anderem der schweren Arbeit des Perlentauchens gewidmet, von dem die Menschen an der Küste bis etwa 1950 vor allem lebten. Ein herrliches Aquarium mit den einheimischen Korallen- und Fischarten in allen Formen und Farben schließt sich an.

Durch ein reizvolles Altstadtviertel mit einem malerischen Souq (Basar) bummeln Sie am Mittag. Hier befindet sich auch das Bait Al-Nabooda, das alte Haus eines Perlenhändlers mit vielen Einrichtungs- und Gebrauchsgegenständen einer reichen Familie aus der Zeit vor dem Öl.

weiterlesen
Nun kommt es ganz darauf an, was Sie am meisten interessiert. Es gibt z.B. folgende Optionen:

  • Im Islamischen Museum gibt es Vieles über die Weltreligion, aber auch über Wissenschaft, Philosophie und Kunst in der islamischen Welt zu studieren.
  • Im Desert Park and Wildlife Center draußen in der Wüste östlich der Stadt Sharjah kann man in einem liebevoll gestalteten Zoo die einheimischen Tier- und Pflanzenarten der Arabischen Halbinsel sowie Naturräume insgesamt erleben.
  • Sharjah rühmt sich des besten Archäologischen Museums der Emirate, wenn nicht der Golfstaaten. Die Sammlung ist prächtig!

Rückkehr zum Hotel und Übernachtung in Dubai.

Tag 6

Heimreise oder Anschlussaufenthalt

Transfer zum Flughafen Dubai und Heimflug oder Weiterflug zum Anschlussziel.

 

 

Sie möchten ein Angebot mit dieser Reise? Ein Klick genügt!

Angebotsanfrage starten

oder

Startseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen