Küste, Berge, Wüste (leichte Aktivreise)

8 Tage = 7 Nächte
garantierte Durchführung ab 2 Personen, maximal 11 Personen.
Erleben, erfahren, erwandern können Sie die großartige Natur Omans und verpassen dabei keineswegs die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes.
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Tag 1
Anreise nach Oman

Flug nach Muscat vom Flughafen Ihrer Wahl. (Gerne suchen wir Ihnen zu dieser Rundreise günstige Flüge. Bitte fragen Sie an).

Übernachtung im Al-Reef Hotel oder ähnlich in Muscat.

Tag 2

Muscat mit Panoramawanderung

Zu einer Erkundungstour Muscats begrüßt Sie heute Morgen Ihr Reiseleiter. Erster Höhepunkt des Tages ist die prunkvolle Sultan-Qaboos-Moschee, eine der größten Moscheen der Welt, in der Sie u.a. einen der größten Knüpfteppiche der Welt bewundern können. Ermöglicht hat soche Prachtbauten vor allem das Öl, und mit diesem Rohstoff, seiner Förderung und die Auswirkungen auf die Landesentwicklung befassen Sie sich im PDO Museum.

Nun geht es nach Alt-Muscat (Foto) zu einem Fotostopp beim Al-Alam-Palast des Sultans. Ein herrliches Panorama der Altstadt, des Marktviertels Matrah und des tiefblauen Meeres bietet sich Ihnen am Nachmittag bei einer etwa dreistündigen (mittelschweren) Wanderung auf dem „Muttrah Trek“ entlang dem Höhenzug, der die Stadtviertel umschließt.

Übernachtung in Muscat.

Tag 3
Krater, Wadis, Strandvergnügen

An imposanten Bergketten vorbei fahren Sie von Muscat südöstlich durch das Wadi Mayh. An interessanten Plätzen halten Sie für ein Erinnerungsfoto, dann geht es weiter über Quriyat bis zum Bimah Sinkhole. Wer möchte kann sich im kristallklaren Wasser des Kraters erfrischen. Im Wadi Shab erwarten Sie spektakuläre Landschaften während der ca. 1 ½ stündigen Wanderung. Vorbei an einer Lagune führt der Weg ins Innere der Berge hinein und versteckte Süßwasserpools zeigen sich. Leichtes Mittagessen vor Ort, bevor Sie nach Sur weiterfahren, wo wir eine traditionsreiche Dhau-Manufaktur besuchen. In der Region Ras Al Hadd schlagen Sie Ihr Lager auf und verbringen wir die Nacht unter dem Sternenhimmel in komfortablen Zelten.

Tag 4

Vom Meer in die Sandwüste

Nach dem Frühstück geht es weiter zum Wadi Bani Khalid, einer der schönsten Oasen im Oman. Dort erkunden wir auf einen Spaziergang die traumhafte Umgebung (ca. 1h), bevor wir unseren Weg über Suwayq via Al Kamil in die Wüste Wahiba Sands fortsetzen. Genießen Sie die Stille und sternenklare Nacht in der Wüste. Übernachtung im Zeltcamp.

Tag 5
Über Nizwa zum Grand Canyon des Oman

Sie verlassen die Sanddünen. Erster Stopp: Das Museum von Bidiyah, das sich in einem wundeschönen alten Haus der lokalen Tradition, Geschichte und Archäologie widmet. In Nizwa, Hauptstadt des Inneren Oman, besichtigen Sie das Fort und bummeln durch den Souq (Markt).
Nun geht es iins Hochgebirge. Von den 3000m über dem Meer des Jebel Shams erreichen Sie immerhin 2000m und blicken in den eindrucksvollen „Grand Canyon“.

Abendessen und Übernachtung auf dem Jebel Shams.

Tag 6

Von den Bergen zurück ans Meer

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine etwa einstündige Wanderung an der Kante des Grand Canyon auf dem so genannten „Balcony Walk“. Danach Fahrt hinunter nach Hamra mit seinen bis zu 300 Jahre alten Lehmziegelhäusern und einem lauschigen Dattelpalmenhain. In Misfah spazieren Sie durch die terrassierten Gärten und bekommen das Bewässerungssystem mit Hilfe des „Falaj“-Kanals erklärt.
Foto-Stop bei der riesigen Festung von Bahla. In Al-Ayn begegnenn Ihnen schließlich die so genannten Bienenkorbgräber aus der Bronzezeit. Fahrt an die Küste bei Muscat.
Übernachtung im Strandhotel.

Tag 7

Festung Rustaq und Dorfspaziergang in Wakan

Rustaq liegt auf einem steilen Felsen. Von dort bietet sich eine so herrliche Aussicht auf das Dorf, den Palmenhain und das Hajar-Gebirge, dass sich der Auftieg wirklich lohnt!

Nun geht es wieder in die Berge bis zum Dorf Wakan mit seinen terrassierten Gärten. Das Wadi Mistal liegt Ihnen hier die Füßen, das Bergpanorama ist atemberaubend. Erkunden Sie das Dorf zu Fuß. Zurück im Hotel haben Sie noch Zeit für Pool oder Strand. Übernachtung im Strandhotel.

Tag 8
Heimreise oder Anschlussaufenthalt

Falls Sie heute nach Hause fliegen, können Sie je nach Flugzeit noch bis 12 Uhr Ihr Zimmer behalten, Strand oder Pool genießen. Wir bieten Ihnen gerne auch einen Anschlussaufenthalt in diesem oder einem anderen Hotel oder auch eine weitere Rundreise an.

Eingeschlossene Leistungen
  • 5 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 2 Übernachtungen im Zelt
  • 7 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 5 x Abendessen
  • Eintrittsgelder zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten
  • deutsch sprechender Reiseleiter im ersten Auto, englisch sprechende Guides/Fahrer in den restlichen Autos
  • durchgehende Fahrt in 4WD Jeeps
Termine und Preise

Termine Reisebeginn jew.

  • 04., 18. Oktober 2019
  • 08., 22. November 2019
  • 06., 20. Dezember 2019, Termin 20.12.19 mit 120 Euro Zuschlag pro Zimmer
  • 17., 31. Januar 2020
  • 14., 28. Februar 2020
  • 13., 27. März 2020
  • 10. April 2020
  • 02., 16. Oktober 2020
  • 06., 20. November 2020
  • 04., 18. Dezember 2020

Reisepreis pro Person im DZ:  Euro 1498.-
EZ-Zuschlag: Euro 290.-

* Nicht in o.g. Preisen enthalten:

  • Visagebühren, derzeit 20 OR, 1 OR = ca. 2,35 Euro, Stand Februar 2019)
  • Trinkgelder
  • Schlafsack für Zeltübernachtungen

Mindest- und Höchstteilnehmerzahl: 2-11 Personen

 

Sie möchten ein Angebot zu diesem Reiseziel? Ein Klick genügt!

Buchungsanfrage starten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen